Direkt zum Hauptinhalt
0664 425 96 27

Fingerabdrucksperre - wie sie funktioniert und wie man sie benutzt

Fingerabdruckleser vereinfachen Ihr Leben und machen das Abschließen Ihrer Eingangstür sicherer. Bei Pirnar verwenden wir die Fingerabdrucksperre, um Kunstwerke zu erstellen.

Fingerabdrucksperre - wie sie funktioniert und wie man sie benutzt | Pirnar

Eine unverschlossene Tür mag praktisch sein, ist aber nicht wirklich sicher. Auf der anderen Seite bieten der traditionelle Schlüssel und Schloss Sicherheit, sind aber nicht sehr praktisch. Türen mit Fingerabdruck-Schließsystemen sind die perfekte Kombination aus Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit. Dank dieser hochmodernen Technologie sind Fingerabdrücke für die Identifizierung hervorragend geeignet, da sie einzigartig sind und während des gesamten Lebens eines Menschen unverändert bleiben. Ein Fingerabdruck ist ein Schlüssel, den Sie im Gegensatz zu einem herkömmlichen Schlüssel nicht verlieren oder verlegen können. Wenn Fingerabdrucksperren Ihr Smartphone entsperren können - warum sollte man sie dann nicht in Ihr Zuhause integrieren?

Fingerabdruckleser

Optisch

Optische Fingerabdruckleser sind eine der etabliertesten Methoden zum Scannen von Fingerabdrücken. Sie funktionieren ähnlich wie die Kameras von Smartphones, indem sie ein Bild des Fingerabdrucks erstellen, während die Algorithmen die einzigartigen Rillen und Hautmuster erkennen. Diese Sensoren haben jedoch genau wie Smartphone-Kameras eine begrenzte Auflösung. Dies bedeutet, dass sie nur nützlich sein können, wenn sie empfindlich genug sind, um jedes Detail Ihres Fingers zu erkennen. Diese Art von Sensor erfordert auch eine Lichtquelle, um ein Fingerabdruckbild von ausreichend guter Qualität erfassen zu können.

Der Nachteil von optischen Sensoren besteht darin, dass sie recht einfach zu täuschen sind, da sie nur ein zweidimensionales Bild erfassen können. Manchmal genügt es, dem Sensor ein Foto von einem Fingerabdruck oder einen Abguss zu zeigen. Wenn es um Eingangstüren geht, ist dies schlichtweg inakzeptabel.

Kapazitiv

Kapazitive Fingerabdruckleser werden häufig in Schließsysteme integriert, da sie ein höheres Maß an Sicherheit bieten. Ihre Hauptkomponente ist ein Kondensator. Der Kondensator speichert eine kleine Menge an elektrischem Strom, wo der Finger die Oberfläche berührt, während zwischen den Rillen des Fingerabdrucks kein Kontakt besteht, so dass keine Daten erzeugt werden. Diese Spannungsschwankungen werden digital erfasst und ermöglichen einen Vergleich. Diese Art von Sensor kann mehrere Fingerabdrücke speichern und winzige Details in einem einzigen Scan identifizieren, was zu einer verbesserten Bilderkennung führt.

Kapazitive Sensoren sind kaum zu täuschen, da nicht einmal Abgüsse von Fingerabdrücken eine, im Vergleich zum Original, identische elektrische Signatur auf dem Kondensator erzeugen.

Ultraschall

Moderne Fingerabdruck-Scan-Technologie verwendet Ultraschallsensoren. Er besteht aus einem Ultraschallsender und einem Empfänger. Das Ultraschallsignal wird entweder absorbiert oder prallt von den Rillen des Fingerabdrucks ab, ähnlich wie bei einem nautischen Sonar. Der druckempfindliche Sensor empfängt das reflektierte Signal und erstellt dann ein 3D-Modell des Fingerabdrucks. Diese Technologie ist äußerst zuverlässig, jedoch möglicherweise nicht die schnellste Methode zur Erkennung von Fingerabdrücken.

Magnetverriegelung

Wenn der Leser den Fingerabdruck erkennt, wird das Magnetschloss aktiviert, wodurch der Magnetfluss erzeugt oder unterbrochen wird, der die Tür verriegelt oder entriegelt. Magnetverriegelungen sind äußerst sicher, da sie starke elektromagnetische Felder erzeugen können, die die Tür mit einer Kraft von 250 kg und bis zu 1000 kg an Ort und Stelle halten. So leistungsfähig, dass er von keinem Einbrecher manipuliert werden kann! Andererseits sind Türen mit Magnetschlössern so konstruiert, dass sie bei Stromausfall verriegelt bleiben, während sie es Ihnen gleichzeitig ermöglichen das Gebäude bei Gefahr zu verlassen.

Nützliche Tipps

Wenn Sie das erste Mal mit dem Finger auf das Lesegerät legen, wird das Bild des Fingerabdrucks aufgezeichnet. Wiederholen Sie den Vorgang jedes Mal, wenn Sie einer Person Zugriff auf Ihr Haus oder Ihre Wohnung gewähren möchten. Wird der Fingerabdruck vom Schließsystem erkannt, öffnet sich die Tür. Andernfalls erhält der ungebetene Gast keinen Zutritt. Um Missbrauch zu vermeiden, messen bestimmte Leser auch die Herzfrequenz und die Körperwärme, wodurch sie noch zuverlässiger werden.

In seltenen Fällen erkennt ein Leser Ihren Fingerabdruck nicht sofort. In diesem Fall versuchen Sie Folgendes:

  • Halten Sie den Finger etwas länger auf den Leser gedrückt.
  • Wenn Sie Handcreme verwendet haben, wischen Sie Ihre Hände ab und trocknen Sie sie.
  • Verletzungen an Fingern können die Erkennung von Fingerabdrücken beeinträchtigen. Erfassen Sie daher die Fingerabdrücke mehrerer Finger an beiden Händen.

Die personalisierteste Eingangstür der Welt

Dank des OneTouch-Systems, ist die Pirnar Ultimum Pure die personalisierteste Türe der Welt. OneTouch ist ein System, das den Besitzer über den Fingerabdruckleser erkennt und dann automatisch den Ziehgriff ausfährt, der die Umgebung beleuchtet, während gleichzeitig die Tür entriegelt wird. Nach wenigen Augenblicken wird der Ziehgriff elegant eingefahren und die Tür verriegelt. Der einzigartige Federmechanismus, der unabhängig von der Stromquelle arbeitet, trägt dazu bei, das automatische Schließen perfekt abzusichern. Nach dem Schließen wird das OneTouch-System wieder zu einer einheitlichen Oberfläche, die Manipulationen an der Tür vollständig verhindert. Ihr Zuhause ist sicher und wirkt wie eine undurchdringliche Festung. Eine Tür mit Fingerabdruck fügt sich dank ihres Erscheinungsbilds perfekt in Privathäuser und Bürogebäude ein.

Wir laden Sie ein, unsere Ausstellungshalle zu besuchen und die Fingerabdrucklesesysteme und die eleganteste Tür auf dem Markt selbst auszuprobieren. Wir versprechen Ihnen, Sie werden es lieben.


Eingangstür Sicherheit Verriegelung onetouch


Kataloge

Laden Sie unsere Kataloge als PDF herunter und lassen Sie sich inspirieren!

Ich bin ausdrücklich mit der Aussage über die Datenschutzverordnung einverstanden. Mit der Anforderung der Kataloge stimme ich zu, dass mich das Unternehmen Pirnar, oder seine Partner, um meine Anfrage zu bearbeiten, ein Angebot zu erstellen oder mich bezüglich der Produkte Pirnar zu beraten, per E-Mail oder per Telefon kontaktieren darf. Sie können den Widerruf entweder postalisch an die folgende Anschrift: Pirnar d.o.o. Bravnicarjeva 20, 1000 Ljubljana, Slovenien oder per Email an: verkauf@pirnar.de übermitteln. Mehr

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Leistung zu verbessern.
Diese Cookies haben keinen Einfluss auf Ihre Privatsphäre. Mehr ...